10/2018 Brand

Einsatznummer: 10/2018

Art des Einsatzes: Brand 

Einsatzbeginn: 25.07.2018 um 13:24 Uhr

Einsatzort: A20

 

Einsatzbericht:

Die FF Groß Sarau wurde zu einem Böschungsbrand an der A20 alarmiert. Entgegen der Meldung lag die Einsatzstelle zwischen Lüdersdorf und Groß Sarau kurz vor der Abfahrt Groß Sarau.

Zusammen mit den Einsatzkräften aus Mecklenburg Vorpommern wurde die Brandbekämpfung
vorgenommen. Nachdem die Einsatzleitung keine weiteren Kräfte nötig durchgegeben hatte, rückten Kräfte aus RZ und Groß Sarau wieder ab. Kurze Zeit später wurden diese dann wieder angefordert. Das Feuer hatte sich inzwischen über die Böschung hinweg ausgebreitet. Insgesamt brannten ca. 5000m2 Böschung. Die FF Groß Sarau verlegte zwischenzeitlich zur Brandbekämpfung hinter der Böschung.

Die Polizei sperrte die Autobahn, so dass auch ein Pendelverkehr entgegen der Fahrtrichtung ermöglicht wurde.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  LF 16/12 und LF 8

Personalstärke:    Einsatzkräfte

 

Zurück