09/2018 Brand

Einsatznummer: 09/2018

Art des Einsatzes: Brand 

Einsatzbeginn: 28.05.2018 um 09:15 Uhr

Einsatzort: Schlagsülsdorf

 

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Groß Sarau wurde zu einem Feuer in einem landwirtschaftlichen Wohn- und Wirtschaftsgebäude in die Nachbargemeinde Schlagsülsdorf/MVP alarmiert.

Dort brannte im Gebäudeabschnitt des 500 m2 großen landwirtschaftlichen Teils der Stroh- und Heuboden. Durch unverzüglichen und umfangreichen Einsatz von 2 C-Rohren sowie einem Schaumrohr konnte die brennende Fläche auf ca. 40 m2 begrenzt werden.

Die FF Groß Sarau baute die Wasserversorgung zum Löschteich, der einzigen Wasserversorgung, auf.

Die Nachlöscharbeiten, bedingt durch den intensiven Personal- und Atemschutzeinsatz, zog sich über mehrere Stunden hin, es mußten immer wieder Glutnester nachgelöscht werden. Das Brandgut wurde ins Freie verbracht und dort gelöscht.

Ein Feuerwehrkamerad der FF Schönberg (MV) verletzte sich bei den Nachlöscharbeiten, als er aus 3 Metern Höhe durch die Decke brach. Die zuständige Feuerwehr Schlagsdorf sicherte mit einer Staffel als Brandwache bis zum Morgen des 29. Mai die Brandstelle.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  LF 16/12 und LF 8

Personalstärke:   15 Einsatzkräfte

 

Zurück