Aktuelles

Die Feuerwehr Groß Sarau freut sich über 5 „Feuerwehr-Babys. Matilda, Liana, Oskar, Luna und Paul sind die neuen, potenziellen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Groß Sarau im Jahr 2030. Besonders ist, dass innerhalb von nur 7 Tagen gleich 3 Babys das Licht der Welt erblickten. In Zeiten von vielen unschönen Nachrichten können wir wirklich etwas Positives vermelden. Alle Eltern und Babys erfreuen sich bester Gesundheit. Bei der Corona-konformen Übergabe der Begrüßungsgeschenke, konnten schon die ersten Feuerwehr-Familien-Kontakte gesetzt werden. Bei 4 Babys gibt es einen Feuerwehr-Papa und bei Paul ist neben dem Papa auch die Mama bei der Feuerwehr Groß Sarau. Man kann ergo sagen ein 100% Feuerwehr-Baby.

Zurück